Fußball – Niederlage im Halbfinale

Foto Hans-Hartmuth Müller

Eine verdiente Niederlage mußte der SVS

im Halbfinale in Tappenbeck einstecken.

SV Tappenbeck – SV Steinhorst 3-2  (2.1) 

Die erste Niederlage in dieser Saison bedeutet das aus

im  Peter Jörgensen Pokal. Schon in der 1. Minute ging

der Gastgeber  durch einen vertendelten  Ball 

der Steinhorster  in Front.

Marcel Schmidt mit der Nummer 11 

macht das 1-1 für Steinhorst. 

1 – 0  Tappenbeck 1. Minute

1 – 1 Marcel Schmidt 4. Minute 

2 – 1 Tappenbeck 25. Minute

– – – – –

2 – 2 David Litau 47. Minute

3 – 2 Tappenbeck 92. Minute

Nach 60 Minuten war bei Steinhorst die Luft heraus und 

die Kondition ließ erschreckend nach. Mit Sicherheit war 

der Bockbieranstich in Wittingen daran Schuld.



 

Das 3-2 für Tappenbeck

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs − zwei =