SV Steinhorst – Samtgemeinde Pokalsieger 2017

Fotos Frank Kalinowski

SVS – SV
Langwedel 0:1

Die ersten 25 Min. mußte  der SVS mit 10 Spielern auskommen. Danny
Krüger
ging ins Tor und hat gut 
gehalten. Durch einen krassen Abwehrfehler entstand das Gegentor. Trotz
Unterzahl gab es noch Chancen zum Ausgleich. 

SVS – FC
Oerrel 2:0 

Steinhorst war über die gesamte Zeit
spielbestimmend. Chancen auf weitere Tor waren da. Oerrel hatte 2 gute
Möglichkeiten um zwischenzeitlich auszugleichen.
Der Sieg war auch in der Höhe verdient.

Halbfinale

SVS – Hagen
Bokel 1:0

Gegen Hagen/Bokel hatte der SVS das Spiel klar in der Hand.
Chancen on masse wurden leider fahrlässig vergeben. Mit einem Distanzschuss aus
20 Metern hat Mark Bieber den Torwart auf dem falschen Fuß erwischt und
somit den Weg ins Finale geebnet. 

SVS – SV Langwedel 0:0 (4:3 im Elfmeterschießen)

 Das Finale wurde auf Wunsch von Langwedel um jeweils 10 Min.
verkürzt. Erste Halbzeit waren wir Spielbestimmender, aber aus unseren wenigen
Möglichkeiten keinen Treffer erzielt. Langwedel schoss zwar ein Tor, aber aus
Abseitspositon. Zweite Hälfte wog ein wenig hin und her, mal hatte Langwedel
versucht den entscheidenen Treffer zu erzielen, mal ist der SVS  nur knapp gescheitert. Auch hier gab es einen
Treffer, diesmal für uns, aber der Schiri pfiff wieder Abseits, obwohl sich
alle einig waren, das es regulär war. 

Egal, am Ende waren beide Teams froh, das das Spiel zu Ende war.
Die Vorrunde mit zwei Spielen, dann eine fast 90 minütige Pause durch einen
Einlagespiel der Hankensbütteler Damen. Dann das Halbfinale, das schlauchte
ganz schön, sodass am Ende beiden Teams der Power fehlte. 

Im Elfmeterschießen hatten wir die besseren Nerven und den
besseren Torwart. Sören Pirch, der zum Halbfinale nachkam übernahm dann
den Job und hielt zwei Elfer und somit sind wir Samtgemeindepokalsieger 2017.
Getroffen hatten zuvor Julian Conrad, Mark Bieber, Maurice Scheller und
Danny Krüger. David Litau scheiterte. 

Zur Mannschaft gehörten.

Danny Krüger, Maurice Scheller, Julian Conrad, Julian Lahmann,
Stefan Litau, Moritz Wagener, Dustin Schmidt, Torben Eikelmann, Mark Bieber,
Rouven Erxleben, David Litau, Oliver Spodymek, Marcel Schmidt und Sören Pirch.
 

Mit einer zünftigen HUMBA wurde der Pokalsieg auf dem Steimker
Berg lautstark gefeiert. Die Mannschaft wurde  vom SG Bürgermeister reichlich mit Gerstensaft
versorgt.
 

 

Bericht Frank Kalinowski

Herzlichen

Glückwunsch

zum

Samtgemeinde Pokalsieger

2017 ! 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünfzehn + 18 =