Kurt Frischmuth feierte seinen 80. Geburtstag im Kreise seiner Tischtennisspieler

v.li. T.Schulze,M.Feike.Kurt Frischmuth,T.Swit,H.Schmidt,M.Hahn,K.Lemme,I.Schilling

Anlässlich seines 80. Geburtstages besuchten einige TT – Spieler
des 

SV Steinhorst ihren ehemaligen Mitspieler Kurt Frischmuth und 

 gratulierten ihm zum Ehrentag von ganzen Herzen. 

In einer kurzen
Ansprache würdigte Torben Schulze die 

Verdienste des Jubilars:

 

 Über 60
Jahre hat Kurt aktiv beim SV Steinhorst Tischtennis gepielt, 

dabei stand
er bis weit über das 70. Lebensjahr hinaus mit großem Ehrgeiz

 an der
Platte. Er war stets mit viel Spaß dabei und gab kein 

Spiel verloren,  bevor nicht der letzte Ballwechsel entschieden war. 

 

Bemerkenswert war
seine Fitness, mit der er in Kombination mit 

jahrzehntelanger Erfahrung
so manchen Jungspieler alt aussehen ließ.

 Im Namen der gesamten
Abteilung überreichte Schulze ihm 

einen Präsentkorb und seiner Frau
Christel
 einen Blumenstrauß, 

die ihn während der langen Karriere stets
unterstützte 

und den Rücken freihielt. 

 

Michael Hahn überreichte als 1.
Vorsitzender des Sportvereins ebenfalls 

ein Präsent und dankte
Frischmuth für die langjährige und treue 

Mitgliedschaft im Sportverein
Steinhorst. Anschließend wurde in 

gemütlicher Runde über die guten alten
Zeiten geplaudert und 

viele vergangene Veranstaltungen anhand diverser
Fotos in Erinnerung

 gerufen. Der Jubilar gab hierbei einige amüsante
Anekdoten

 zum Besten. 

 

Der gesamte Sportverein 

wünscht ihm für die
kommenden Lebensjahre 

Alles Gute und viel Gesundheit.

 

Henrik Schmidt

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × 2 =