Schweinepreisschießen SV Lüsche-Räderloh 2019

Das Schweinepreisschießen vom Schützenverein Lüsche-Räderloh war dieses Jahr ein voller Erfolg.

An 5 Tagen konnten sich die Schützen und Schützinnen auf dem Luftgewehrstand in Lüsche messen. Zum Schluss haben 55 Teilnehmer ihre Schüsse abgegeben. Die Entscheidung viel in der letzten Stunde am Abschlusstag.

Die fünf Tagesbesten erhielten eine Mettwurst. Dies waren:

Ernst Fuhlbohm   2,9

Werner Reuther  5,9

Kai Dennis Engler  13,9

Detlev Mundil  7,5

Norbert Knorr  4,1

Bevor es zur Preisverteilung ging, gab es noch ein deftiges „Wurstessen“ mit Brühe, welches von unserer Rosi Lutz mit ihren fleißigen Helferinnen vorbereitet wurde:

Ein kleines Dankeschön an Rosi

Neben den teilnehmenden Vereinen aus der Umgebung kam u. a.  eine Mannschaft vom Kyffhäuser aus Röttgesbüttel und Sportfreunde aus Wedelheine.

Nach der leckeren Stärkung kam dann die Preisverteilung. 

Sieger wurde mit einem Gesamtteiler von 10,5 Norbert Knorr

den 2. Platz belegte Ernst Fuhlbom mit 11,4 und den

 3. Platz belegte Werner Reuther mit 13,4

v.l. E. Fuhlbohm, Werner Reuther und Norbert Knorr

Danach ging es zum gemütlichen Teil über und es wurde noch ein langer Abend. Zu später Stunde kam dann noch die Frage aus Röttgesbüttel, ob man nächstes Jahr wiederkommen kann, Was natürlich mit einem 

dicken JA beantwortet wurde. 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen da auf viele 

Teilnehmer,  auch aus den eigenen Reihen! !


Fotos und Text: Werner Reuther

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.