Förderzusage für die Wegführung an der Lachte

 

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Große Freude bei der Gemeinde Steinhorst!

 Endlich ist die Förderzusage für die Wegeführung an der 

Lachte beim geplanten EDEKA-Markt und die Parkplätze

 am Ärztehaus eingetroffen. 

199.500 Euro Förderung durch die „Dorferneuerung“ sind h

erzlich willkommen aber auch dringend erforderlich.

Text: Dieter Bieber 



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.