Laternenumzug des SV Steinhorst

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Am letzten Samstag war es so weit. Bei trockenem Wetter trafen sich 35 Kinder der Kinderturnsparte des SV Steinhorst mit ihren Familien zu einem kleinen Laternenumzug. Gestartet wurde an der Feuerwehr. Die kleinen Laternenläufer im Alter von 2 – 11 Jahren zogen los zu einer Tour durch die Elverath-Siedlung, um sich im Anschluss im Feuerwehrpark einzufinden. Dort wurden durch die musikalische Begleitung von Jasmin Glasemann und Sabrina Queckemeyer an den Gitarren noch ein paar Laternenlieder gesungen. Danach löste sich die Veranstaltung auf und es zog alle wieder nach Hause ins warme.

Ein großes Dankeschön an Jasmin und Sabrina für ihre Unterstützung, sowie an Holger Beck und Thorsten Koslik, die den Laternenumzug im Namen der Feuerwehr am Anfang und Ende abgesichert haben.

Danke auch an unsere Turnkinder und ihre Familien, die so zahlreich erschienen sind und den Feuerwehrpark zum Leuchten gebracht haben.

Nicole Eikelmann & Sarah Alvarez

In eigener Sache: Leider haben die Fotos nicht die gewohnte Qualität. Es ist schwierig ohne Blitz im Dunkeln zu fotografieren, wenn man einen Blitz verwendet sind die meisten Bilder wegen der Reflektoren unbrauchbar. Sorry

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs − fünf =