Verzeichnis der Lehrer an der Räderloher Schule

Foto von der alten Schule in Räderloh Dez. 1997 von Ulrich Lahmann

1770        – Evening, August. Christ.
1800?       – Brammer
1809        – Hoessermann. Joh. H.
1831        – Winterhof
1831        – Altstein, Aug. Fr. Wilh.
1839/40  – Behrens, Joh. Heinrich
1842/55  – Schwägermann, Carsten Heinrich Christ. – später wohnhaft in Gr. Oesingen
1862       – Prange
                – Hildebrandt
                – Krüger
                – Stolze
                – Meyer
1865/70  – Lohse, Joh. Heinrich Friedr. – geboren in Wichtenbeck – später wohnhaft

Bodenteich – gest. 1.10.1912

1870/71  – Bühring, Karl – geb. in Bodenteich – später wohnhaft in Berlin-Lichterfelde
                – Wesemann, Heinrich – geb. in Hankensbüttel – später wohnhaft in Hannover
1873        – Dierks, heinrich , geb. in Voitze b. Brome – später wohnhaft

in Thören b. Celle – gest. 2.05.1912

                – Schulz, Heinrich – geb. Jeetze (Wendland) – später wohnhaft in Hamburg –

gest. Nov. 1923
                – Benecke, Ernst
                – Schulz
1877/85  – Merten, Heinrich – geb. in Rethen – später wohnhaft in Hamburg
1885/97  – Trümpelmann, Joh. Stephan. Wilh. – geb. in Wernigerode –

später wohnhaft in Leipzig

1887/90  – Lacu, Heinrich – später wohnhaft in Kästorf
1891/03  – Ebeling, Heinr. Friedr. Wilh. – geb. in Müden(Oertze) –

später wohnhaft in Dollbergen

1904/08  – Riebe, Gustav – geb. in Celle – später wohnhaft in Ronnenberg
1909/11  – Blecher, August – geb. Rehburg – später wohnhaft in Hannover
1911/23  – Wismer, Karl – geb. Räderloh – später wohnhaft in Westercelle
1923       – Kiemann, Erich – geb. in Räderloh – später wohnhaft in Essenrode
1923/24  – Kiemann, Werner – geb. in Räderloh – wohnhaft in Räderloh
1924       – Hage, Walter – geb. in Wathlingen – später wohnhaft in Wathlingen
1924/34  – Kobusch, Paul – geb. in Riesenburg Wpr. – später wohnhaft

in Tülau-Fahrenhorst

1926/27  – Kiemann, Erich – geb. in Räderloh – später wohnhaft in Essenrode
1927/28  – Niebuhr, Wilhelm – geb. in Eutzen – später wohnhaft in Gifhorn
1934/65  – Lahmann, Albert – geb. in Kakerbeck – wohnhaft in Räderloh

Hans-Hartmuth Müller

Quelle. Steinhorst – Geschichte(n) eines Dorfes

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier − 3 =