Zwei simultane Einsätze für die Ortswehr

Zwei simultane Einsätze für die Ortswehr

Nach den morgendlichen Niederschlägen stand die Kreuzung Wittinger Straße/Dammstraße unter Wasser. Unsere Melder lösten gegen 15 Uhr aus.

Obwohl die Gullydeckel bereits entfernt worden waren, verbesserte sich die Lage nicht. In der Folge wurde ein Spülkopf von der Feuerwehr Repke angefordert. Mit diesem Gerät wurde das Rohr von der Straßenoberfläche bis zum Regenwasserkanal gereinigt, woraufhin das Wasser merklich schneller abfloss.

Während dieses Einsatzes wurden wir auf eine Ölverschmutzung in der Dammstraße aufmerksam. Zu Sicherheit der Anwohner streuten wir die betroffene Stelle.

Der Einsatz endete um etwa 17:30 Uhr.

Beteiligte Kräfte:

  • Feuerwehr Steinhorst
  • Feuerwehr Repke
  • Stellvertretender Gemeindebrandmeister

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neunzehn − zwölf =